Gesellschaft2019-08-22T11:25:48+02:00

Gesellschaft

Wie leben wir? – In welcher Gesellschaft wollen wir leben? – Gibt es angesichts rasant steigender Strahlenbelastung neue Gestaltungsmöglichkeiten für uns, jetzt und in Zukunft? – Ausgewählte Beiträge befassen sich mit unterschiedlichen gesellschaftlichen Perspektiven der Mobilfunk-Diskussionen. Stimmen und Äußerungen zum Verständnis von Staat und Demokratie, Kinder- und Jugendschutz, zur Rechtsprechung, Technologie, und weiteren Themen.

Über die Digitalisierung des Natürlichen

Gesellschaftliche Verantwortung In seinem Eröffnungsvortag des Stuttgarter Kongresses Digitale Medien (Oktober 2013) erörtert Peter Hensinger verschiedene Problemfelder mobiler Kommunikationstechniken. Ein [...]

Risiken für Kinder und Jugendliche

Aufklärung In einem Flyer können sich Eltern und Pädagogen darüber informieren, wie sich elektromagnetische Strahlung durch Mobilfunk auf [...]

Warten auf die „lex Mobilfunk“

Versorgung ohne Auftrag und Bestrahlung ohne Gesetz Die sog. Indoor-Versorgung mit Funk und entsprechender Strahlenbelastung stellt die Rechtsprechung [...]

Profit statt Risikobewusstsein

Wissenschaft wirklich? Wolfgang Maes beleuchtet in seinem Vortrag auf dem 10. Mobilfunksymposium des BUND (Mainz 2011) u.a. die [...]

Hemmungslose Mobilfunkentwicklung

Verfall und Verteidigung der Demokratie im Mobilfunkstaat Karl Richter analysiert in seinem Vortrag auf dem 2. Internationalen Baubiologischen [...]

Antiquierte Grenzwertregelung

Die wissenschaftliche und rechtliche Unhaltbarkeit der Grenzwerte In seinem Vortrag auf einer BUND-internen Tagung (Fulda 2009) zeigt Karl [...]

Nach oben