REFLEX-Studie: Gentoxisches Potenzial hochfrequenter EMF

Die von Franz Adlkofer koordinierte europäische REFLEX-Studie (2000-2004) zählt zu den bedeutendsten Projekten der Grundlagenforschung. Zwei Forschergruppen (FU Berlin, Medizinischen Universität Wien) stellen fest, dass hochfrequente elektromagnetische Felder (EMF) unterhalb der Grenzwerte ein gentoxisches, d. h. krebserzeugendes Potenzial besitzen. Aus dem Vorwort: THE FUTURE OF FUNDAMENTAL RESEARCH IN A SOCIETY SEEKING CATEGORIC ANSWERS [...]