Gegen Zwang zu funkenden Wasserzählern in Bayern

ayern will offenbar den Einbau von funkenden Wasserzählern in jeden Haushalt erzwingen. Der Gesetzesentwurf der Bayerischen Staatsregierung will vorschreiben, dass Wasserversorger zum Einbau und Betrieb von Wasserzählern mit Funkmodul berechtigt sind. Ohne Alternativen. Es wäre bisher einmalig, dass per Gesetz Funk-Nutzung in den eigenen vier Wänden verordnet wäre. Zu befürchten sind Eingriffe in [...]

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik – für gesunden Fortschritt

‚Digitalpakt‘, ‚Intelligente Mess-Systeme‘, ‚Industrie 4.0‘ … Solche Schlagworte sind bekannt. Digitalisierungsideologien verbinden sich wie zwangsläufig mit intensivierter flächendeckender Ausbreitung von Funk-Technologien. Die ohnehin schon hohe Strahlenbelastung der Bevölkerung steigt weiter – im krassen Widerspruch zum Stand internationaler Risiko-Forschung, industrieunabhängiger wissenschaftlicher und ärztlicher Erkenntnis, nicht zuletzt im krassen Widerspruch zu Geist und Buchstabe unseres Grundgesetzes [...]

Neue EU-Richtlinie zum EMF Arbeitnehmerschutz enttäuscht

Zum 1. Juli 2016 sollte die neue EU-Richtlinie zum EMF Arbeitnehmerschutz in Kraft treten. Christine Aschermann kommentiert die Bestimmungen aus ärztlicher Sicht. Die Richtlinie bleibt hinter gesundheitspolitischen Anforderungen weit zurück. (Aus dem Kommentar:) Die in der Richtlinie festgelegten physikalischen Größen, Expositionsgrenzwerte und Auslöseschwellen, stützen sich auf die Empfehlungen der ICNIRP (International Commission on Non-Ionizing [...]

SCENIHR von Wirtschaftsinteressen beeinflusst?

Wissenschaft Schon seit langem stehen wissenschaftliche Berater der europäischen Institutionen in der Diskussion, in ihren ethischen Orientierungen, so z.B. in Bezug auf Unabhängigkeit von wirtschaftlichen und industriellen Interessen, fragwürdig zu sein. Insbesondere SCENIHR (SCIENTIFIC COMMITTEE ON EMERGING AND NEWLY IDENTIFIED HEALTH RISKS) gerät dabei immer wieder in die Kritik. So ist es [...]

2019-08-16T15:48:35+02:00Tags: , , , |

Gesundheitsbewusste Zukunftsgestaltung?

WLAN beeinträchtigt unsere Gesundheit Die Funkbelastung steigt unaufhörlich. Die rasante und unkontrollierte Verbreitung von WLAN führt zu flächendeckenden Strahlenexpositionen, denen sich niemand mehr entziehen kann. Die KI-Stellungnahme von 2012 zur Situation. In den letzten Jahren sehen wir mit großer Sorge, dass in Deutschland die drahtlose Internetverbindung Wireless LAN (WLAN) eine rasante Verbreitung gefunden [...]

2019-08-15T14:50:16+02:00Tags: , , , |

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik – für gesunden Fortschritt

‚Digitalpakt‘, ‚Intelligente Mess-Systeme‘, ‚Industrie 4.0‘ … Solche Schlagworte sind bekannt. Digitalisierungsideologien verbinden sich wie zwangsläufig mit intensivierter flächendeckender Ausbreitung von Funk-Technologien. Die ohnehin schon hohe Strahlenbelastung der Bevölkerung steigt weiter – im krassen Widerspruch zum Stand internationaler Risiko-Forschung, industrieunabhängiger wissenschaftlicher und ärztlicher Erkenntnis, nicht zuletzt im krassen Widerspruch zu Geist und Buchstabe unseres Grundgesetzes [...]

Gesundheitsschädigende Effekte der Strahlenbelastung

Anlässlich seines 95. Geburtstags veröffentlicht Karl Hecht eine Grundsatz-Schrift über die ernsten Risiken der steigenden Strahlenbelastung, die in ihrer Gesamtschau auch für Laien verständlich zu lesen ist. Der Autor versteht seine Schrift zugleich als eindringlichen Appell an unsere Zeit: Bevor es zu spät ist (es ist nicht mehr viel Zeit zum richtigen Handeln geblieben), [...]

Das erste Kapitel des Reports der Bioinitiative

Eine Zusammenfassung für die Öffentlichkeit Erstellt für die Bioinitiative Working Group von Cindy Sage (2007) deutsche Übersetzung von Katharina Gustavs Der internationale Bioinitiative Report 2007 ist ein bedeutender Meilenstein in der zusammenfassenden Sichtung der Mobilfunk-Forschung. Er benennt klar die derzeitigen Hindernisse einer verantwortlichen Gesundheits- und Umweltpolitik. 2009 / 39 Seiten PDF KOSTENLOS HERUNTERLADEN [...]

5G: „Ein Experiment“?

Mit dem neuen 5G Standard sollen Funktechnologien demnächst flächendeckend alle unsere öffentlichen und privaten Lebensräume durchdringen. Sind unsere Gesundheit und Umwelt dabei ausreichend geschützt? In Deutschland beginnt auf Initiative von Wissenschaftlern, Ärzten und Bürgern eine öffentliche Debatte um die ernst zu nehmenden Risiken. Kathrin Zinkant, Süddeutsche Zeitung, tendiert eher dazu, mit dem Bundesamt für [...]

Go to Top