Karl Richter wird Achtzig – Karl Richter Turns Eighty

Karl Richter, Literaturwissenschaftler und Vorstand der Kompetenzinitiative, wird Achtzig. Er war 1973 – 2002 Professor für Neuere Deutsche Philologie und Literaturwissenschaft an der Universität des Saarlandes. 2001 Goldene Medaille der Goethe-Gesellschaft. Seit 2007 Mitbegründer und Vorstand der Kompetenzinitiative zum Schutz von Mensch, Umwelt und Demokratie e.V. Karl Richter, literary scholar and president of the Competence Initiative, turns [...]

2019-08-29T16:13:54+02:00Tags: , |

Trilogie des mutigen Engagements

Es gibt inzwischen zahlreiche Publikationen zur sog. Digitalen Revolution, auch immer mehr kritische. Seltener jedoch sind Stimmen zu hören, die bei aller Auseinandersetzung auch ganzheitliche Betrachtungsweisen der rasanten Veränderungen unserer Zeit anbieten. Drei Bücher des evangelischen Theologen Werner Thiede aus den letzten Jahren sind ein herausragendes Beispiel dafür. Karl Richter und Peter Ludwig [...]

Mobilfunk, Mensch und Recht

Mobilfunk, Mensch und Recht Podiumsdiskussion zum Internationalen Tag der Menschenrechte, gehalten am 16. Dezember 2005 Wolfram Karl und Eduard C. Schöpfer (Hrsg.) Österreichisches Institut für Menschenrechte, Salzburg 2006, ISBN-13: 978-3-9502273-0-7 Mit Beiträgen von Gerd Oberfeld, Karl Richter, Ferdinand Kerschner, Wolfram Karl, Eduard Christian Schöpfer Aus dem Vorwort der Herausgeber: Der Band gilt der [...]

Fortschritte der Mobilfunk-Diskussion in einem Band

Erstmals sprachen Experten im Rahmen einer öffentlichen Tagung in Würzburg am 5. April des letzten Jahres über Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks. Jetzt liegen ihre wissenschaftlichen Aufsätze in einem Band versammelt vor. Aktuelle Erkenntnisse und Informationen der Wissenschaft, perspektivenreich entfaltet in den Bereichen Grundlagenforschung, Medizin, Umwelt, Risikoforschung, Rechtsprechung und Forschungsgeschichte. Umfassende Einblicke in verschiedene [...]

Die Allmacht der Technik und die Ohnmacht der Betroffenen

Im Editorial von umwelt-medizin-gesellschaft 3/2014 beschreibt Karl Richter die schwierige Situation gegenwärtiger Mobilfunk-Diskussion. Digitalisierung und Funk haben es möglich gemacht, überall erreichbar und mit aller Welt verbunden zu sein. Als ‚Alleskönner‘ angepriesen, vermitteln Handys, Tablets und Smartphones heute vielen Nutzern nicht nur Gefühle von Allmacht, sondern auch verlässlichster Partnerschaft. Die Faszination des Konsumenten erleichtert es [...]

2019-08-15T14:42:30+02:00Tags: , |

Hemmungslose Mobilfunkentwicklung

Verfall und Verteidigung der Demokratie im Mobilfunkstaat Karl Richter analysiert in seinem Vortrag auf dem 2. Internationalen Baubiologischen Kongress (Oktober 2010) Fehlentwicklungen herrschender Mobilfunkpolitik: Aushöhlung der Demokratie, Diktatur der Industrie. Anzeichen des Verfalls. Doch er verweist auf Wege und Perspektiven demokratischen Widerstands […] PDF KOSTENLOS HERUNTERLADEN

2019-08-15T14:46:39+02:00Tags: , , |

Antiquierte Grenzwertregelung

Die wissenschaftliche und rechtliche Unhaltbarkeit der Grenzwerte In seinem Vortrag auf einer BUND-internen Tagung (Fulda 2009) zeigt Karl Richter auf,  dass die Festlegung der Grenzwerte für hochfrequente elektromagnetische Felder seit Jahrzehnten falsche Wege geht. Es fehlt der jetzigen Mobilfunkpolitik eine wissenschaftlich und juristisch tragfähige Grundlage – Entwarnungen und Verharmlosungen sind an der Tagesordnung [...]

2019-08-15T14:46:52+02:00Tags: , , |

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik – für Fortschritte im Strahlenschutz

Sorglos vermarkten Industrie, Staat und Politik Funktechniken und ihre inzwischen zahllosen Anwendungen als Zukunftstechnologien, auch und gerade im Horizont einer umfassend geplanten gesellschaftlichen Digitalisierung. Die Schrift der Kompetenzinitiative, die von 18 Organisationen des Gesundheits- und Umweltschutzes mit getragen wird, macht mobilfunkpolitische Fehlentwicklungen deutlich und fordert ein, was längst überfällig ist: Fortschritte im Strahlenschutz. (Aus [...]

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik – für gesunden Fortschritt

‚Digitalpakt‘, ‚Intelligente Mess-Systeme‘, ‚Industrie 4.0‘ … Solche Schlagworte sind bekannt. Digitalisierungsideologien verbinden sich wie zwangsläufig mit intensivierter flächendeckender Ausbreitung von Funk-Technologien. Die ohnehin schon hohe Strahlenbelastung der Bevölkerung steigt weiter – im krassen Widerspruch zum Stand internationaler Risiko-Forschung, industrieunabhängiger wissenschaftlicher und ärztlicher Erkenntnis, nicht zuletzt im krassen Widerspruch zu Geist und Buchstabe unseres Grundgesetzes [...]

Gegen Irrwege der Mobilfunkpolitik – für gesunden Fortschritt

‚Digitalpakt‘, ‚Intelligente Mess-Systeme‘, ‚Industrie 4.0‘ … Solche Schlagworte sind bekannt. Digitalisierungsideologien verbinden sich wie zwangsläufig mit intensivierter flächendeckender Ausbreitung von Funk-Technologien. Die ohnehin schon hohe Strahlenbelastung der Bevölkerung steigt weiter – im krassen Widerspruch zum Stand internationaler Risiko-Forschung, industrieunabhängiger wissenschaftlicher und ärztlicher Erkenntnis, nicht zuletzt im krassen Widerspruch zu Geist und Buchstabe unseres Grundgesetzes [...]