Statement Mainz 4.-6. Oktober 2019

Im Kontext der weltweiten 5G-Debatte ein bemerkenswertes Ereignis: In context of the worldwide 5G-debate a remarkable event: Rund 400 TeilnehmerInnen trafen sich Freitag, 4. - Sonntag 6. Oktober 2019 im Kurfürstlichen Schloß Mainz zum Internationalen Öffentlichen Symposium "Biologische Wirkungen des Mobilfunks". Around 400 participants met at International Public Symposium "Biological Effects of Wireless [...]

Gemeinsame Abgrenzung zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit

Gemeinsame Abgrenzung zu gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit beim Thema elektromagnetische Felder / Mobilfunk / 5G Alle Umweltbewegungen in Deutschland sind gegenwärtig damit konfrontiert, dass rechtsextreme Gruppierungen ihre Themen aufgreifen und besetzen wollen. So schreibt die Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz: "Mit Hilfe sozial-ökologischer Themen versuchen rechtsextreme Akteur*innen, ihr biologistisches, rassistisches und antisemitistisches Weltbild in breiteren Bevölkerungsschichten [...]

2019-11-01T13:00:53+01:00Tags: , , |

Neuerscheinungen: Elektrohypersensibilität – Empfehlungen für Kinder und Jugendliche – Mobilfunkpolitik – Baum-Dokus

Neuer Funkstandard ‚5 G‘, ‚Smart-Cities‘, ‚Industrie 4.0‘, ‚Smart-Homes‘ … Nur einige neue Begriffe aus aktuellen Diskussionen, die eines gemeinsam haben: Hinter diesen Begriffen verbirgt sich die Tatsache, dass die Strahlenbelastung für unsere Gesellschaft durch Funk-Technologien und Funk-Anwendungen weiter steigen wird. Evidente Gesundheits- und Umweltrisiken werden immer noch nicht angemessen wahrgenommen. Einige Neuerscheinungen bieten [...]

Divergierende Risikobewertungen

Die Stiftung Risiko-Dialog St. Gallen erstellte im Auftrag des Bundesamt für Strahlenschutz (BFS) einen Bericht über aktuelle Risiko-Einschätzungen im Mobilfunk-Bereich. Mit dabei: Nicht-staatliche zivilgesellschaftliche Expertisen. Ausgewählt und ausgewertet wurden internationale und nationale Organisationen, die laut Studie „einen relevanten Einfluss auf die Diskussion und politische Debatte über mögliche gesundheitliche Auswirkungen von Mobilfunkstrahlung in Deutschland“ haben. Ziel: [...]

Faktencheck – Die gesundheitliche Wirkung der Mobilfunkstrahlung

Dieser Film von Lothar Moll und Klaus Scheidsteger bietet Einblick in die gesundheitlichen Auswirkungen der Mobilfunkstrahlung, die sich deutlich von der industriell-politischen Darstellung unterscheidet. Man erfährt, aufgrund welcher neuesten, internationalen und unabhängigen Studien und Nachweisen aus der Wissenschaft die Mobilfunkstrahlung als so gefährlich eingestuft wird und wird informiert über ihre weitreichenden Folgen. (Ankündigung:) [...]

To Understand Adverse Health Effects of Artificial Electromagnetic Fields

In a dedicated new essay – In: Essays on Consciousness – Towards a New Paradigm (ed. I. Fredriksson), Balboa Press, Bloomington, IN, USA, 2018 – Olle Johansson explains challenges „to understand adverse health effects of artificial Electromagnetic Fields“. The author asks urgently for the causes of a lack of awareness in society: „is ‚rocket science‘ needed [...]

Das Strahlungskartell

Eine neue brisante Doku für die kritische deutsche Öffentlichkeit: Der Film Das Strahlungskartell blickt hinter die Kulissen der internationalen Mobilfunk-Politik und Mobilfunk-Forschung. Produzent Christian Klinger (Azaris Films) geht bislang kaum beachteten Fragen nach: „Warum wissen wir so wenig über die Auswirkungen der steigenden Strahlenbelastung? Wieso vermeiden die zuständigen Behörden eine öffentliche Diskussion?“ – Franz Adlkofer spricht u.a. [...]

Mythos Mobilfunk – Kritik der strahlenden Vernunft

von Werner Thiede oekom verlag, München 2012 – 299 S., 19,95 € – (E-Book 15,99 €) Das Buch des bekannten evangelischen Pfarrers und Theologen Prof. Dr. Werner Thiede markiert in der Auseinandersetzung mit der zunehmenden Luftverschmutzung unserer Lebenswelt durch elektromagnetische Felder einen neuen Meilenstein. Es zeigt die trügerische Faszination, die von den Funk-Techniken [...]

2019-08-15T14:34:00+02:00Tags: |

Fortschritte der Mobilfunk-Diskussion in einem Band

Erstmals sprachen Experten im Rahmen einer öffentlichen Tagung in Würzburg am 5. April des letzten Jahres über Langzeitrisiken des Mobil- und Kommunikationsfunks. Jetzt liegen ihre wissenschaftlichen Aufsätze in einem Band versammelt vor. Aktuelle Erkenntnisse und Informationen der Wissenschaft, perspektivenreich entfaltet in den Bereichen Grundlagenforschung, Medizin, Umwelt, Risikoforschung, Rechtsprechung und Forschungsgeschichte. Umfassende Einblicke in verschiedene [...]

Electromagnetic Hypersensitivity & Human Rights

Commentary to the European Economic and Social Committee by Isaac Jamieson PhD DIC RIBA ARB DipAAS BSc(Hons) Arch MinstP This document is endorsed by: the Bio-Electromagnetic Research Initiative (BEMRI); the CAVI Society; the EM-Radiation Research Trust; Mast-Victims.org; the Physicians‘ Health Initiative for Radiation and Environment (PHIRE); Robin des Toits; the Safe Schools Information [...]